• 9. Dezember 2022 - 20:00

    Nosferatu

    Spielort: Frankfurt am Main
    Ticket(s) reservieren »

    Die Historie vom Grafen Dracula

    Seltsame Omen und Vorankündigungen begleiten Jonathan Harker auf seinem Weg zum Schloß des wunderlichen transsylvanischen Grafen Dracula.

    Mit Sebastian Huther, Sarah Kortmann, Christoph Maasch, Detlev Nyga, Sven Marko Schmidt, Alexander Stoll und „Die Kinder des Olymp“

     

  • 10. Dezember 2022 - 20:00

    Nosferatu

    Spielort: Frankfurt am Main
    Ticket(s) reservieren »

    Die Historie vom Grafen Dracula

    Seltsame Omen und Vorankündigungen begleiten Jonathan Harker auf seinem Weg zum Schloß des wunderlichen transsylvanischen Grafen Dracula.

    Mit Sebastian Huther, Sarah Kortmann, Christoph Maasch, Detlev Nyga, Sven Marko Schmidt, Alexander Stoll und „Die Kinder des Olymp“

     

  • 11. Dezember 2022 - 19:00

    Nosferatu

    Spielort: Frankfurt am Main
    Ticket(s) reservieren »

    Die Historie vom Grafen Dracula

    Seltsame Omen und Vorankündigungen begleiten Jonathan Harker auf seinem Weg zum Schloß des wunderlichen transsylvanischen Grafen Dracula.

    Mit Sebastian Huther, Sarah Kortmann, Christoph Maasch, Detlev Nyga, Sven Marko Schmidt, Alexander Stoll und „Die Kinder des Olymp“

     

  • 16. Dezember 2022 - 20:00

    Amadeus

    Spielort: Frankfurt am Main
    Ticket(s) reservieren »

    nach Peter Schaffer

    Der Greise Komponist Salieri erinnert sich in seiner letzten Nacht seines unnütz vertanen Lebens und des Kampfes mit seinem großen Rivalen Mozart. Von Neid und Eifersucht zerfressen, versuchte er, den Götterliebling zu vernichten, trieb ihn in Umnachtung und Verzweiflung und rang ihm auf dessen Totenbette das größte aller seiner Werke ab.

    Mit Simone Greiß, Christoph Maasch, Thorsten Morawietz, Sven Marko Schmidt, Alexander Stoll und „Die Kinder des Olymp“

     

  • 17. Dezember 2022 - 20:00

    Amadeus

    Spielort: Frankfurt am Main
    Ticket(s) reservieren »

    nach Peter Schaffer

    Der Greise Komponist Salieri erinnert sich in seiner letzten Nacht seines unnütz vertanen Lebens und des Kampfes mit seinem großen Rivalen Mozart. Von Neid und Eifersucht zerfressen, versuchte er, den Götterliebling zu vernichten, trieb ihn in Umnachtung und Verzweiflung und rang ihm auf dessen Totenbette das größte aller seiner Werke ab.

    Mit Simone Greiß, Christoph Maasch, Thorsten Morawietz, Sven Marko Schmidt, Alexander Stoll und „Die Kinder des Olymp“

     

  • 18. Dezember 2022 - 19:00

    Amadeus

    Spielort: Frankfurt am Main
    Ticket(s) reservieren »

    nach Peter Schaffer

    Der Greise Komponist Salieri erinnert sich in seiner letzten Nacht seines unnütz vertanen Lebens und des Kampfes mit seinem großen Rivalen Mozart. Von Neid und Eifersucht zerfressen, versuchte er, den Götterliebling zu vernichten, trieb ihn in Umnachtung und Verzweiflung und rang ihm auf dessen Totenbette das größte aller seiner Werke ab.

    Mit Simone Greiß, Christoph Maasch, Thorsten Morawietz, Sven Marko Schmidt, Alexander Stoll und „Die Kinder des Olymp“