Theaterhaus Ensemble: SCHWARZ WIE TINTE

3. Juli 2021 - 14:30

Spielort: Frankfurt am Main, Grüneburgpark

Das Märchen von Schneewittchen im neuen Kleid, mit zarten Liedern gesungen und gespielt von zwei Schauspielerinnen: Natürlich gibt es sieben Zwerge und einen Spiegel, Apfel, Kamm und den gläsernen Sarg, aber die Beiden erzählen auch aus ihrem heutigen Leben, wechseln die Rollen wie ihr Hemd und gehen in diesem spannenden Theaterstück der Frage nach, ob es denn wirklich sein kann, dass eine Mutter ihrer Tochter nach dem Leben trachtet. Am Schluss aber lassen sie den schönen Prinzen kommen und alles wird gut, denn so soll es sein in einem Märchen.

Ab 8 Jahren

Vorname*:
Pflichtfeld
Nachname*:
Pflichtfeld
E-Mail*:
Pflichtfeld
Anzahl Tickets (5 €):
Bemerkung (wird am Veranstaltungsabend gelesen. Für Fragen bitte das Kontaktformular nutzen):
**Bitte Nachweis für Ermäßigung am Veranstaltungstag vorzeigen: Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte, Erwerbslose





Die Datenerfassung dient dazu mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können. Dazu sind Namen und Kontaktdaten der Teilnehmer mit dessen Einverständnis zu erfassen, sowie der Zeitpunkt des Betretens und des Verlassens der Veranstaltung. Die Rechtsgrundlage im Sinne der DSGVO ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c, die Erfassung der Daten aus rechtlicher Verpflichtung durch die CoronaVO im Bundesland Hessen.

Der Zweck ist die mögliche Nachverfolgung von Kontakten durch das Gesundheitsamt. Die erfassten Daten dürfen und werden nur für den vorgenannten Zweck verwendet! Diese erfassten Daten werden für mindestens 3 Wochen aufbewahrt. Die Daten werden nach maximal einem Monat gelöscht bzw. unleserlich entsorgt. Empfänger der Daten ist nur das Gesundheitsamt, sofern eine Anforderung erfolgt oder eine Übermittlung vorgeschrieben ist. Ab dann ist das Gesundheitsamt für die Datenverarbeitung verantwortlich. Nur wer seine Daten angibt, darf an der Veranstaltung teilnehmen.