Der Graf von Monte Christo

17. August 2023 - 20:15

Spielort: Frankfurt am Main, Grüneburgpark

Der Graf von Monte Christo – ein Mantel- und Degendrama läuft schon seit 3 Monaten in dem kleinen Pariser Vorstadtkino. Und der schüchterne Kartenabreisser Valert sitzt jeden Abend in der ersten Reihe und träumt davon, auch einmal mit dem Degen um die Ehre seiner geliebten Mercedes kämpfen zu können.

In einem tolldreisten Mix aus Spielfilm und Theater entfaltet sich das noch nie gesehene Abenteuer um Schein und Wirklichkeit. Spielfilmsequenzen verbinden sich mit Live-Theater zu einem irrwitzigen Verwirrspiel über die Vergeblichkeit der Sehnsüchte, mit Schein und doppeltem Boden, voller Witz und Melancholie. Weitere Infos »

Mit Alisca Baumann, Sebastian Huther, Thorsten Morawietz, Detlev Nyga und den Kindern des Olymp

 

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.