Am Pfingstmontag, den 5. Juni spielen wir um 13:30 Uhr auf dem Römerberg unser neues Stück „Gott helfe mir!„, ein komödiantischer Streifzug durch das Leben Martin Luthers, Rebell zwischen Gott und Teufel. Der Eintritt ist frei.
Davor gibt es Tischreden Luthers an langen Tafeln vor der Paulskirche zu hören. Das dramatische Leben Luthers mit seinen politischen Ränkespielen und dem Ringen um Gott und das Heil der Welt wird zu sehen sein, prall und lebensvoll.

Am 25. Juni dann ab 14:00 Uhr in Wiesbaden auf den Stufen der Marktkirche: Ein weiteres, gänzlich anderes Luther-Stück, „Hier stehe ich…“,
welches eher seine politischen Verwicklungen und die Bauernkriege in den Vordergrund stellt. Auch hier ist der Eintritt frei!